Christliches Sterben

Joh 12, 24
"Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein; wenn es aber stirbt, bringt es reiche Frucht."

Ps 31, 6
"In deine Hände lege ich voll Vertrauen meinen Geist; du hast mich erlöst, Herr, du treuer Gott."

Sei es nach langem Leiden oder ein unerwarteter Todesfall. Immer ist es ein gravierender Einschnitt in das Leben der Hinterbliebenen. Bitte melden Sie einen Todesfall in der Familie so bald als möglich im Pfarramt. Uns ist der persönliche Kontakt wichtig.

Die liturgische und damit auch die musikalische Gestaltung der Feier liegt in der Verantwortung der Seelsorger und wird möglichst in einem direkten Gespräch mit Ihnen geklärt.

Die Formalitäten und Terminabsprachen der Beerdigung erledigt das Bestattungsinstitut, das Sie beauftragen.

Zur Information über die verschiedenen Arten der Bestattung klicken Sie bitte hier. (PDF | ca. 270 kB)

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login