• Adventskranz
  • Rorate - Bild 2017
  • Rorate - Bild 2016
  • Berchtesgaden
  • Weinbergkapelle
  • Hoher Göll
  • Tor
  • Panorama

Stiftsland Berchtesgaden

Der Pfarrverband "Stiftsland Berchtesgaden" wurde im Jahr 2015 feierlich gegründet.

Die Pfarreien

St. Andreas Berchtesgaden

St. Nikolaus Marktschellenberg

Hl. Familie Au bei Berchtesgaden

wurden im
Stiftsland Berchtesgaden
zusammengeschlossen.

Stiftsland Berchtesgaden

Stiftsland Berchtesgaden

St. Andreas Berchtesgaden

St. Andreas Berchtesgaden

St. Nikolaus Marktschellenberg

St. Nikolaus Marktschellenberg

Heilige FamilieAu

Heilige Familie
Au

Ankündigung von Veranstaltungen

Aktuelles aus dem Stiftsland

Firmvorbereitung 2017

Firmvorbereitung 2017

Wenn Du die 8. Klasse besuchst oder älter bist, bist Du herzlich eingeladen, an der Firmvorbereitung teilzunehmen, die im Januar 2017 beginnt.

Weiterlesen


Adventsmarkt und Adventskranzweihe in Marktschellenberg

Adventsmarkt und Adventskranzweihe in Marktschellenberg

Am Vorabend des 1.Advent weihte Pfarrer Thomas Frauenlob in der voll besetzten Kirche Marktschellenberg die Adventkränze. Im Anschluss an den von Gottesdienst wurden diese unter vielen anderen Dingen am Adventmarkt der Bäuerinnen und Landfrauen verkauft. Der Reinerlös des Marktes geht wie jedes Jahr an soziale Projekte.

Weiterlesen


Morgendliche Rorateämter in der Pfarrkirche

Morgendliche Rorateämter in der Pfarrkirche

Am Freitagmorgen nach dem 1. Advent feierte Pfarrer Dr. Thomas Frauenlob, zusammen mit Kaplan Gerhard Wiesheu und zahlreichen Gläubigen, das erste Rorateamt in der Pfarrkirche St. Andreas.

Weiterlesen


Helferadvent im Stiftsland Berchtesgaden

Helferadvent im Stiftsland Berchtesgaden

Einer guten Tradition folgend lud die Pfarrei St. Andreas in der Adventszeit alle Mitarbeiter und Ehrenamtlichen zum „Helferadvent“ in den Pfarrsaal St. Andreas ein. Erstmals galt die Einladung in diesem Jahr für den gesamten Pfarrverband Stiftsland Berchtesgaden.

Weiterlesen


Feierlicher Gottesdienst zur Schließung der Pforte der Barmherzigkeit

Feierlicher Gottesdienst zur Schließung der Pforte der Barmherzigkeit

„Hallelujah“

Christkönig, Sonntagabend, fast wie im Vorjahr: Doch diesmal zog der liturgische Zug mit den Geistlichen und Ministranten des Pfarrverbandes Stiftsland Berchtesgaden durch die Heilige Pforte in die altehrwürdige und fast bis auf den letzten Platz besetzte Stiftskirche St. Peter und Johannes zur Schließung der Hl. Pforte ein.

Weiterlesen


Der Adventskranz – kein alter Berchtesgadener Brauch

Der Adventskranz – kein alter Berchtesgadener Brauch

Die Vorweihnachtszeit ist heutzutage ohne den Adventskranz mit seinen vier Kerzen und den violetten, roten oder bunten Bändern überhaupt nicht mehr vorstellbar. Fragt man nach, dann heißt es „ein schöner, alter Brauch, den gab’s schon immer“. Und dennoch gehört dieses Brauchtum wohl zu den jüngsten in unserer Berchtesgadener Heimat. Keine hundert Jahre und noch dazu evangelisch-lutherischer Herkunft! Deshalb sei ein Blick in seine Geschichte erlaubt.

Weiterlesen

Begleiter durch den Advent

Adventskranz mit zwei brennenden Kerze

 

Donnerstag, 08. Dezember - Mariä Empfängnis

Erwählt von Ewigkeit

Unfassbar groß
bleibt das Geheimnis
göttlicher Erwählung
in Menschen wie Maria.

Unglaublich mächtig
wirkt das Geheimnis
göttlichen Willens
in Menschen wie Maria.

Unendlich weit
geht das Geheimnis
göttlicher Vorsehung
in Menschen wie Maria.

Unvorstellbar tief
gründet das Geheimnis
göttlichen Vertrauens
in Menschen wie Maria.

Undenkbar wahr
lebt das Geheimnis
göttlicher Menschwerdung
in Menschen wie Maria.

Unbegreiflich stark
liebt das Geheimnis
göttlicher Hingabe
in Menschen wie Maria.

… denn bei Gott ist nichts unmöglich!


(Quelle: PAUL WEISMANTEL, Wo bleibst du Trost? – abendlicher Adventskalender 2016, Kemmern 2016)

Paul Weismantel, Priester, Spiritual im Priesterseminar und Domvikar in der Diözese Würzburg, erstellt jedes Jahr einen Begleiter durch den Advent mit Texten zum nach-denken! Diese täglichen Meditationen – 2016 zum Thema: „Wo bleibst du Trost?“ – sind eine wunderbare geistliche Vorbereitung auf das Weihnachtsfest. Sie finden jeden Abend um 18 Uhr hier in der Rubrik „Geistlicher Impuls“ den Text zum folgenden Tag.

 

Ausgaben der vergangenen Tage:

08.12.2016   |   07.12.2016   |   06.12.2016   |   05.12.2016   |   04.12.2016

03.12.2016   |   02.12.2016   |   01.12.2016   |   30.11.2016   |   29.11.2016   |   28.11.2016   |   27.11.2016   |   26.11.2016

(Download jeweils als PDF-Datei)

Weitere Informationen

Wir sind für Sie da ...

Wenn Sie telefonischen oder persönlichen Kontakt zu uns aufnehmen, helfen Ihnen unsere Pfarrsekretärinnen gerne weiter.
In seelsorglichen Notfällen wählen Sie bitte die Telefon-Nummer: 0160 / 91 76 74 06.

Öffnungszeiten Pfarrämter

Dienstag BGD und Au: 09:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 16:30 Uhr
Marktschellenberg: 09:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch BGD und Au: 09:00 - 12:00 Uhr
Marktschellenberg: 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag BGD und Au: 09:00 - 13:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag BGD und Au: 09:00 - 12:00 Uhr
Marktschellenberg: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag - Freitag
(In den Schulferien)
BGD und Au: 09:00 - 12:00 Uhr

Erreichbarkeiten

  • Pfarramt Stiftsland Berchtesgaden
  • Nonntal 4
  • 83471 Berchtesgaden
  • Telefon: 08652 - 9468-0
  • Telefax: 08652 - 9468-10
  • E-Mail:

  • Pfarramt St. Nikolaus
  • Salzburger Str. 24
  • 83487 Marktschellenberg
  • Telefon: 08650 - 221
  • Telefax: 08650 - 985810
  • E-Mail:
Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login