Traditioneller Bindalm-Gottesdienst der Kolpingsfamilie Berchtesgaden

Zum ersten Mal machten sich in diesem Jahr vier Familien in Form einer kleinen Wallfahrt auf den Weg zum traditionellen Bindalm-Gottesdienst der Kolpingsfamilie Berchtesgaden.

In vier Stationen beschäftigten sich die Kinder und Erwachsenen nicht nur mit dem Sonntagsevangelium, sondern erlebten auch auf spielerische Art, wie Gemeinschaft tragen kann. Natürlich durfte eine wohlverdiente Brotzeit nicht fehlen. Den Abschlussgottesdienst, den Präses Frauenlob auf der Bindalm zelebrierte, wurde musikalisch und mit Fürbitten von den Wallfahrern bereichert.

Auf der Bindal

Text und Bilder: Martin Kienast

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login