Personenaufzug zwischen Himmel und Erde

Umgebauter Pfarrhof St. Andreas erhält einen Lift für barrierefreien Zugang

Die Umbauarbeiten im Pfarrhaus im Nonntal gehen mit großen Schritten auf ihre Fertigstellung zu. Ein wesentlicher Aspekt bei der Umgestaltung des Gebäudes ist der barrierefreie Zugang zu den Pfarrbüroräumen. Zu diesem Zweck wird an eine der Giebelseiten ein Personenaufzug vom Kellergeschoss bis in das 1. Obergeschoss angebaut. Mit einem großen Fahrzeugkran, der eine maximale Traglast von 40 Tonnen hat, wurden nun mehrere Einzelstücke des stählernen Aufzugsgerüstes an ihre Einbaustelle gehoben, wo sie miteinander verbunden wurden. 

20190207 114024aklein

20190207 113002aklein

20190207 113227aklein

20190207 113607aklein

20190207 113814aklein

20190207 113835aklein

20190207 113859aklein

20190208 090419aklein

20190208 110217aklein

Andreas Pfnür
7. Februar 2019

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login