Hoffnung ist für mich ...

Am Studientag des Pfarrverbandes Stiftsland Berchtesgaden haben wir die Teilnehmer gefragt, was für Sie Hoffnung ist. Lesen Sie nachfolgend die Meinungen, was für jeden einzelnen Hoffnung ist:


 Hoffnung ist für mich ...
(für größere Version bitte auf das Bild klicken)

 

Hoffnung ist für mich ...

  • Öfters nach vorne schauen als zurück
  • Ein Neuanfang
  • Wenn wir als Christen ein positives Bild nach außen tragen
  • Eine Chance für die Zukunft
  • Eine Perspektive in eine positive Zeit
  • Mein Lebens- und Glaubenselixier
  • Ein erfolgreiches Zusammenwachsen des Stiftslands ohne die Eigenheiten der einzelnen Pfarreien zu nivellieren
  • Dass das Gute gewinnen wird
  • Dass auch wir als Christen unseren Glauben leben
  • Dass auch in Umbruchszeiten davon ausgegangen werden kann, dass alles gut wird
  • Zu sehen, dass immer wieder neues Leben entsteht
  • Hoffnung und Glaube gehören für mich zusammen
  • Zuversicht
  • Durch den christlichen Glauben die Welt gerettet wird
  • Auch in schwierigen Situationen den Mut – getragen durch den Glauben – nicht zu verlieren
  • Menschen, die sich mit Leidenschaft und Überzeugung für das Gute einsetzen – auch wenn der Gegenwind stark ist
  • Der Glaube an eine gute Zukunft
  • Immer eine Treppe höher steigen
  • Einfach zu vertrauen
  • Der Glaube an das Gute
  • Ein Lebensinhalt
  • Zukunft und Vertrauen
  • Frühling!
  • Meine Enkelin!
  • Dass wir mit den neu gewonnenen Ideen und der neuen Motivation etwas für die Gemeinschaft tun können
  • Der positive Blick in die Zukunft

Hoffnung ist für mich

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login