Stillebrief zum Advent 2017

Bekanntermaßen erwarten nicht alle Menschen den Winter mit Freude. Viele mögen Schnee und Kälte nicht, und für ältere Menschen ist die kalte Jahreszeit hart und mühevoll. Und doch kann der Winter als Brachzeit eine Chance sein.

Motiv aus dem Stillebrief 2017

Motiv aus dem Stillebrief 2017

Er hat auch eine gnädige Seite, die uns gut täte. „Lass los, gib zurück,“ sagt der Winter. „Lass gut sein, wie es ist.“ Es gehört zum Leben, dass sich manches, das wir anstreben, planen oder erhoffen, nicht erfüllt. Wie das Laub, das vom Baum fällt und in die Erde zurückgeht, so darf auch einiges von unseren Lebensplänen welken und absterben.

Motiv aus dem Stillebrief 2017

Mit dem Frühling bekommen wir alle eine neue Chance. Doch nie folgt auf einen Sommer ein neuer Frühling. Es geht nicht ohne den Herbst, und Winter muss sein.

Es fehlt häufig die Tugend der Geduld. „In kürzester Zeit“, „spielend leicht zu schaffen“ sind oft zu hörende Schlagworte unserer Zeit. Wenn ich lernen will, oder wenn ich etwas aufbauen will/soll, wird mir selten gesagt, dass es dazu Geduld braucht oder eines langen Atems bedarf. Je mehr Zeit wir geben, desto mehr bekommen wir davon zurück.

Motiv aus dem Stillebrief 2017

Dabei gilt doch unbestritten: Wenn in der Natur etwas wachsen und gedeihen soll, wenn es Gestalt bekommen soll, dann braucht es Zeit. Wie viel mehr gilt dies für uns Menschen. Dann kommt es darauf an, dass der Acker in uns für Neues bereit ist. Und der Acker braucht von Zeit zu Zeit die Brache, die Ruhe, sonst wird er ausgelaugt.

Motiv aus dem Stillebrief 2017

Lernen wir im Winter das Ruhenlassen. Lassen wir uns überschneien, ohne Furcht. Es wird uns gut tun. Vieles wird sich in der Zwischenzeit von selbst ergeben. Für anderes wird es Frühling werden.

Beste Wünsche für eine achtsame Brachzeit. Beginnen wir damit jetzt im Advent; es ist die geeignetste Zeit hierfür.

Motiv aus dem Stillebrief 2017

Johannes Schöbinger
Schriftführer

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login