"Sie folgten dem Stern ..."

Adventliches Abendlob bei Kerzenschein des Katholischen Frauenbundes

hdrpl

„Sie folgten dem Stern … “, so der Titel des adventlichen Abendlobs bei Kerzenschein, das der Katholische Frauenbund Berchtesgaden in der Pfarrkirche St. Andreas feierte.
In vier Betrachtungen, entsprechend den vier Kerzen des Adventskranzes, wurde dabei der Weg der drei Könige in Verbindung gebracht mit unserem Weg auf Weihnachten zu:
– Wie die Könige immer wieder den Mut haben, neu aufzubrechen.
– Wie die Könige unsere Augen öffnen für den Stern, der uns den Weg zum Leben weist.
– Wie die Könige unsere Gaben und Begabungen miteinander teilen und weiter schenken.
– Wie die Könige uns öffnen für die Gegenwart Gottes in unserer Welt.

Harfenklänge (Maria Petersen) und adventliche Lieder (Doris Müller) begleiteten die Texte und Bildmeditationen sehr eindrucksvoll und stimmig.

Das Schlussgebet fasste alle Gedanken und Bitten noch einmal zusammen:

Herr, lass mich ein König sein,
Aufschauen in die unendliche Weite
und im Dunkel der Nacht
den Stern entdecken.
Achten auf den zarten Glanz über allem,
auf die Würde jedes Menschen
und auf die kleinen Anfänge.
Miteinander aufbrechen
zu abenteuerlichen Lebenswegen
geborgen im Segen Gottes.
Mitgebrachte Schätze loslassen und weitergeben
und zu Beschenkten werden.
Herr, lass mich ein König sein
und lass mich ankommen an der Krippe.

IMG 20211219 WA0000aklein

IMG E2243aklein

hdrpl

hdrpl

Weitere Informationen