"Every Time I Feel the Spirit"

Chorkonzert des Salzburger Mozartchores in der Stiftskirche Berchtesgaden

 P1200625a bearbeitet 1klein

Stiftskapellmeister Stefan Mohr kam mit dem Mozartchor Salzburg, den er neben der Stiftsmusik Berchtesgaden ebenfalls leitet, zu einem Chorkonzert in die Stiftskirche. Das Konzert, das einen Tag später in der Pfarrkirche St. Antonius in Salzburg-Itzling wiederholt wurde, hatte den programmatischen Titel "Every Time I Feel the Spirit" nach einem Gospel von Bob Chilcott (*1955), der zu Beginn und als Zugabe ordentlich Drive in das alte Gemäuer brachte. Die dargebotenen Chorsätze stammten ausnahmslos von Komponisten, die zwischen 1936 und 1978 geboren wurden.

P1200628a bearbeitet 1

P1200633a bearbeitet 1klein

P1200635a bearbeitet 1

P1200637a bearbeitet 1klein

Teilweise gab Stiftskapellmeister Stefan Mohr kurze Einführungen zu den Werken und den Komponisten, von denen manche, wenngleich weitgehend unbekannt, in Fachkreisen bereits zu den Klassikern zählen.

P1200641a bearbeitet 1klein

P1200643a bearbeitet 1klein

P1200647a bearbeitet 1klein

P1200650a bearbeitet 1klein

P1200663a bearbeitet 1klein

Der 25-jährige Pianist Andrei Gologan begleitete den Chor am Klavier.

P1200671a bearbeitet 1klein

Am Ende des Konzerts gab es langen Beifall für den Chor, die Solistin aus den Reihen des Chores, den Chorleiter und den jungen Klavierspieler.

 

Andreas Pfnür
24. Juni 2017 

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login