Prangertag auf der Au

Traditionell wird der Prangertag auf der AU am Sonntag nach Fronleichnam begangen. Der Festgottesdienst wurde feierlich von Pfarrer Frauenlob und Diakon König zelebriert. Im Anschluss wurde die Monstranz mit dem Allerheiligsten durch das Dorf getragen.

Angeführt wurde die Prozession von den Musikanten. Der Festzug mit Kindern, Vereinen und Gläubigen führte zu vier Altären, an denen jeweils ein Abschnitt aus dem Evangelium vorgetragen, Fürbitten gesprochen und der sakramentale Segen in alle Himmelsrichtungen erteilt wurde. Gottesdienst und Umzug wurden von der Bergknappenmusikkapelle Dürrnberg sowie vom Kirchenchor AU festlich umrahmt. Der Vormittag klang mit einem Standkonzert im Gastgarten des Auerwirts gemütlich aus.

 

Bilder / Impressionen:

au prangertag
au prangertag
au prangertag
au prangertag
au prangertag
au prangertag
au prangertag
au prangertag

Text und Bilder: Barbara Aschauer

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login