Salzburger Domchor singt in der Stiftskirche

Der Salzburger Domchor unter der Leitung von Domkapellmeister János Czifra war am Sonntagabend, 14. Mai, zu Gast in der Stiftskirche Berchtesgaden.

 IMG 5966a

Am Vorabend des 450. Tauftages des italienischen Komponisten Claudio Monteverdi sang der Domchor im Sonntagsabendgottesdienst dessen "Messa a quattro voci da Cappella" aus dem Jahr 1650. Stiftskapellmeister Stefan Mohr begleitete den vierstimmigen Chor auf der Stiftskirchenorgel. Nach dem feierlichen Gottesdienst bedankte sich Stefan Mohr ganz herzlich bei Domkapellmeister János Czifra. Am 12. November wird der St.-Andreas-Chor anlässlich eines "Gegenbesuches" im Salzburger Dom singen.

FullSizeRenderklein

14. Mai 2017
Andreas Pfnür

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login