Die Feier der Osternacht in der Stiftskirche

Auch in diesem Jahr konnte Pfarrer Dr. Thomas Frauenlob wieder ein Kind in der Osternacht taufen.

P1170893a bearbeitet 1klein

Wenige Minuten vor Beginn der Osternachtfeier zündete Markus v. Hoesslin das Holz in der Feuerschale auf dem Schlossplatz an. Pfarrer Dr. Thomas Frauenlob segnete das Osterfeuer: "Allmächtiger, ewiger Gott, du hast durch Christus allen, die an dich glauben, das Licht deiner Herrlichkeit geschenkt. Segne dieses neue Feuer, das die Nacht erhellt, und entflamme in uns die Sehnsucht nach dir, dem unvergänglichen Licht, damit wir mit reinem Herzen zum ewigen Osterfest gelangen. Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn." 

P1170894a bearbeitet 1kleinChristus, gestern und heute, Anfang und Ende, Alpha und Omega.
Sein ist die Zeit und die Ewigkeit. Sein ist die Macht und die Herrlichkeit
in alle Ewigkeit. Amen.

P1170901a bearbeitet 2kleinChristus ist glorreich auferstanden vom Tod.
Sein Licht vertreibe das Dunkel der Herzen.

P1170915a bearbeitet 1klein

Nach der Prozession mit der brennenden Osterkerze in die Kirche und dem Anzünden der Lichter der ganzen Gemeinde sang Pfarrer Frauenlob das "Exsultet", das Osterlob, in dem nicht nur Christus gepriesen wird, sondern auch die Bienen, aus deren Wachs die Osterkerze geschaffen wird.

P1170920a bearbeitet 1klein

Nach den Lesungen musste Stiftsmesner Dirk Eggenweiler zum letzten Mal dafür sorgen, dass zum "Gloria" alle Glocken läuteten und der Auferstandene im Hochaltar ins rechte Licht gerückt wurde. Nach und nach wurde die ganze Kirche beleuchtet, der Mesner zündete die Altarkerzen und Apostelleuchter an.

P1170923a bearbeitet 1klein

Nach dem Osterevangelium und der Predigt, in der Pfarrer Frauenlob die Symbolik auf der Pfarrverbands-Osterkerze erläuterte, begann die Tauffeier mit der Allerheiligen-Litanei und der Taufwasserweihe.

P1170931a bearbeitet 1kleinDurch deinen geliebten Sohn steige herab in dieses Wasser die Kraft des Heiligen Geistes,
damit alle, die durch die Taufe mit Christus begraben sind in seinen Tod,
durch die Taufe mit Christus auferstehen zum ewigen Leben.

P1170937a bearbeitet 1klein

Danach taufte Pfarrer Frauenlob die kleine Easter Almira. Als in der Osternacht 2016 unter anderen ihre Eltern und ihre beiden Brüder Lawrence und Desmond getauft worden waren, war sie schon dabei gewesen - allerdings damals noch im Mutterleib. Nur wenige Tage nach Ostern war sie dann zur Welt gekommen.

P1170942a bearbeitet 1klein

Über ihr weißes Kleidchen bekam sie das weiße Taufkleid angelegt. Auf den Armen ihrer Taufpatin Lena König ließ sie alle Zeremonien über sich ergehen.

P1170947a bearbeitet 1klein

Easters Vater erhielt eine Taufkerze, die an der neuen Osterkerze entzündet wurde.

P1170954a bearbeitet 1kleinNa also, alles gut überstanden ...!

P1170965a bearbeitet 1klein

Es war eine ganze Schar von Kindern, die so früh aufgestanden waren, dass sie die Osternachfeier besuchen konnten. Sie alle durften sich zum "Vaterunser" um den Altar versammeln.

P1170971a bearbeitet 1klein

Traditionell endet die Osternachtfeier mit der Speisenweihe. Beim Verlassen der Kirche erhielt jeder ein geweihtes Ei.

P1170978a bearbeitet 1klein

20170416 202330a bearbeitet 1klein

Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und stirbt,
bleibt es allein; wenn es aber stirbt,
bringt es reiche Frucht (Joh 12,24).

Andreas Pfnür

 

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login