Erstkommunion in Berchtesgaden

Am vergangenen Sonntag feierten nach Marktschellenberg und der Au auch die Kinder der 3. Klasse aus Berchtesgaden ihre Erstkommunion.

Nachdem sie sich im Kreuzgang aufgestellt hatten, zogen die Kinder unter festlichem Orgelklang mit dem liturgischen Dienst und Pfarrer Dr. Thomas Frauenlob in die festlich geschmückte Stiftskirche ein. Die erste Aufregung war verschwunden, als alle kräftig in das Eröffnungslied "Eingeladen zum Fest des Lebens" einstimmten. Nach dem Evangelium vom guten Hirten und der Predigt durften dann Eltern oder Paten die Kommunionkerzen ihrer Kinder von der Osterkerze her anzünden. Danach bekannten die Erstkommunionkinder ihren Glauben und wurden in Erinnerung an die Taufe von Pfarrer Frauenlob mit Weihwasser besprengt. Die Fürbitten und die Gabenprozession der Kinder bildeten einen weiteren Bestandteil des festlichen Gottesdienstes.

Als Höhepunkt durften sie dann nach einem gemeinsamen Gebet zum ersten Mal den Leib Christi empfangen. Das anschließend nur von den Kommunionkindern vorgetragene Danklied rührte so manchen Gottesdienstbesucher zu Tränen. Nach dem Segen und dem Lied "Großer Gott wir loben dich" zogen die Kinder mit ihren brennenden Kerzen hinaus auf den Schlossplatz. Eine Dankandacht am Abend in Maria am Berg mit Kaplan Wiesheu schloss dann diesen eindrucksvollen Tag ab. Trotz des eher düsteren Wetters wird ihre Erstkommunion gewiss eine strahlende Erinnerung in den Herzen der Kinder bleiben.

Bilder / Impressionen:

bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion
bgd kommunion

Fotos: Media Alm / Florian Ziegler

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login