Scheckübergabe mit Musik

Kinderchor der Stiftsmusik gestaltet Gottesdienst auf der Au und überreicht Spendenscheck für ein soziales Projekt

P1210012a bearbeitet 1klein

Der Kinderchor der Stiftsmusik übernahm am Sonntag die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in der Pfarrkirche Heilige Familie Oberau. Im Gepäck hatte er einen Scheck über 1.000 Euro. Ebenso wie Diakon Michael König freute sich Pater Benno vom Franziskanerkloster, der die Messfeier leitete, über den Besuch der kleinen Sängerinnen und Sänger. Er ermunterte sie, weiterhin so fleißig im Kinderchor zu singen, "denn wer singt, betet doppelt".

P1210009a bearbeitet 1klein

P1210005a bearbeitet 1klein

P1210003a bearbeitet 1klein

P1200999a bearbeitet 1klein

P1210026a bearbeitet 1klein

P1210029a bearbeitet 1klein

P1210036a bearbeitet 1klein

Nach dem Gottesdienst, in dem die Kinder auch einige Lieder aus dem jüngst im Pfarrsaal Berchtesgaden aufgeführten Kindermusical sangen, überreichten sie den mitgebrachten Spendenscheck über 1.000 Euro an den Auer Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Wolfgang Geistlinger. Es handelte sich dabei um den Erlös aus einem Konzert der Sängerknaben der "St. Michael's Choir School" in Toronto/Kanada, das im Mai unter Beteiligung der Stiftsmusik-Singschule in der Stiftskirche stattgefunden hatte. Das Spendengeld soll dem Projekt "Kinder in Sicherheit" von Diakon Klaus Mühlberger zugutekommen, mit dem dieser Waisenkinder in Rumänien unterstützt. Bereits seit Längerem hilft der Pfarrgemeinderat Heilige Familie Au dem Diakon dabei mit Spendengeldern.

P1210045b bearbeitet 2klein

P1210048a bearbeitet 1klein

 

16. Juli 2017
Andreas Pfnür 

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login